ulm.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Ulm
 
UlmStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Ulm Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Jugend ohne Gott"

Drama; Literaturverfilmung; Science-Fiction, 2017, D, 114 Min..


Darsteller: Alicia von Rittberg; Jannik Schümann; Jannis Niewöhner;
Regie: Alain Gsponer
Drehbuch: Alex Buresch; Matthias Pacht
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 114 Min. (1 Std. 54 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Zach (Jannis Niewöhner) macht sich widerwillig auf in das Hochleistungs-Camp der Abschlussklasse. Im Gegensatz zu seinen Kommilitonen hat er kein Interesse daran, auf die renommierte Rowald Universität zu kommen. Obwohl sie ihn nicht versteht, ist die ehrgeizige Nadesh (Alicia von Rittberg) von dem Einzelgänger fasziniert und versucht, ihm näherzukommen. Zach wiederum interessiert sich mehr für das geheimnisvolle Mädchen Ewa (Emilia Schüle), das im Wald lebt und sich mit Diebstählen über Wasser hält. Als Zachs Tagebuch verschwindet und ein Mord geschieht, scheint der fragile Zusammenhalt der jugendlichen Elite an sich selbst zu zerbrechen. Nur der vermeintlich moralisch integre Lehrer (Fahri Yardim) versucht zu helfen, aber dafür ist es schon zu spät. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Jugend ohne Gott  

Cineplex-Dietrich-Theater Neu-Ulm:
(Marlene-Dietrich-Str.11, Neu-Ulm, 018 05/985 55 98)
 Cineplex-Dietrich-Theater Neu-Ulm 01 (332 Plätze):
 Do. 21.09. 14:10 16:35
 Fr. 22.09. 14:10 16:35
 Sa. 23.09. 14:10 16:35
 So. 24.09. 16:35
 Mo. 25.09. 16:35
 Di. 26.09. 16:35
 Mi. 27.09. 16:35

Mehr zu "Jugend ohne Gott":

Am 31.08.2017 beginnt die Aufführung von "Jugend ohne Gott" in der Stadt der Gotik. Als traurig, tragisch und schauerlich wurde dieser Kinofilm beurteilt. An Darstellern wurden unter anderem Alicia von Rittberg, Jannik Schümann und Jannis Niewöhner verpflichtet. Regie für den Film hatte Alain Gsponer, und die Handlung basiert auf dem Drehbuch von Alex Buresch und Matthias Pacht. Sie stehen auf Drama, Literaturverfilmung und Science-Fiction? Dann warten bei diesem Film 114 tragische Min. auf Sie. In Deutschland wurde der Film ab 12 Jahren freigegeben. Produziert wurde "Jugend ohne Gott" 2017 in Deutschland. Gute Unterhaltung im Lichtspiel-Haus!

"Jugend ohne Gott" kann in der Münsterstadt in oben erwähnten Kinos gesehen werden. Übrigens sollte Ihnen "Jugend ohne Gott" gefallen haben, empfiehlt ulm.stadtus.de folgende Kino-Filme: Der Wein und der Wind, Körper und Seele (2017), Begabt: Die Gleichung eines Lebens, Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott.

Wenn Ihnen 'Jugend ohne Gott' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der Wein und der Wind

Der Wein und der Wind

z.B. in:
  • Mephisto Ulm
  • Körper und Seele (2017)

    Körper und Seele (2017)

    z.B. in:
  • Obscura Ulm
  • Begabt: Die Gleichung eines Lebens

    z.B. in:
  • Cineplex-Dietrich-Theater Neu-Ulm
  • Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

    Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

    z.B. in:
  • Cineplex-Dietrich-Theater Neu-Ulm
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ulm.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24